ENGEL-SIEGEL

Anael
Aratron
Ariel
Aziabel
Aziel
Azrael
Barbuel
Bethor
Caffiel
Camael
Cassiel
Chamuel
Gabriel
Haamiah
Hagith
Hahahel
Haniel
Jophiel
Kahetel
Lauviah
Lelahel
Metatron
Michael
Mikael
Och
Ophiel
Phaleg
Phul
Raphael
Rehael
Sachiel
Sitael
Uriel
Zadkiel
Zaphkiel

Die Siegel der 7 Engel für die Wochentage und Himmel
(- from Barrett, ‘The Magus’)

 

raphael.jpg
RAPHAEL

Mittwoch, 2. Himmel (Raquie).

 

 

michael.jpg
MICHAEL

Sonntag, 4. Himmel (Machen).

 

 

gabriel.jpg
GABRIEL

Montag, 1. Himmel (Shamain).

 

 

camael.jpg
CAMAEL

Dienstag, 5. Himmel (Machon).

 

 

anael.jpg
ANAEL

Freitag, 3. Himmel (Sagun).

 

 

sachiel.jpg
SACHIEL

Donnerstag, 6. Himmel (Zebul).

 

 

caffiel.jpg
CAFFIEL

Samstag, No Angels ruling above the 6. Heaven.

 

 

 

Die Siegel der 7 Engel die über die 196 Provinzen des Himmels herrschen
(- from the collection of ancient magical books reproduced in the works of Cornelius Agrippa)

 

aratron.jpg
ARATRON

Der Alchimist, der 17’640’000 Geister kommandiert.

 

 

bethor.jpg
BETHOR

Kommandiert 29’000 Legionen von Geistern.

 

 

phaleg.jpg
PHALEG

Kriegsherr.

 

 

och.jpg
OCH

Der Alchimist, Arzt und Magiker.

 

 

hagith.jpg
HAGITH

Verwandler von Metallen und Kommandant von 4’000 Legionen von Geistern.

 

 

ophiel.jpg
OPHIEL

Kommandiert 100’000 Legionen von Geistern.

 

 

phul.jpg
PHUL

Herr der Mondkräfte und oberster Herr des Wassers.

 

 

 

Die Siegel von 8 Engeln aus der Kabbalah

 

cahetel.jpg
Kahetel

Dieses Siegel verhilft unserem Schaffen und Wirken durch die Kraft des Engels zum Erfolg, wenn wir uns wirklich anstrengen, und stärkt unsere natürlichen Talente und Begabungen. Außerdem hilft uns dieser Engel bei der Suche nach Weisheit und erleichtert es uns zu Ansehen / einem guten Namen zu kommen bzw. diese zu behalten.

 

haamiah.jpg
Haamiah

Dank der Gnade des Engels Haamiah schützt uns dieses Siegel vor schlechten Energien und gibt uns auch die Kraft, Beziehungen, die uns schaden, zu beenden. Es vertreibt alle Negativität aus uns und unserer Umgebung und bannt auch die Wirkung schlechter Wünsche und schwarzer Magie. Außerdem erleichtert uns Haamiah das Verstehen anderer Kulturen und Religionen, vor allem ihren spirituellen Gehalt – allerdings nur dann, wenn wir uns mit diesen Dingen auch wirklich auseinandersetzen.

 

hahael.jpg
Hahahel

Hahahel (auch Hahael) ist ein Lichtwesen höchster Vibration. Er hilft uns zu unserem wahren Glauben zu finden und fördert unser intuitives Verstehen. Unserer Seele hilft er sich mit dem Göttlichen zu vereinen. Man kann ihn auch darum bitten eine neue Sichtweise der Dinge und Inspiration zu erhalten.

 

lauviah.jpg
Lauviah

Darüberhinaus schützt uns Lauviah vor Betrügereien, während uns die Tugend des Engels vor schlechten Energien und bösen Geistern bewahrt.

 

lelahel.jpg
Lelahel

Die Kraft dieses Siegels ist wirklich beeindruckend. Lelahel hilft uns Wohlstand und Wohlbefinden zu erreichen, wenn wir dafür kämpfen. Und er hilft uns dabei den Beziehungspartner zu finden, der durch seine Eigenschaften und seine Vibration wirklich zu uns paßt.

 

mikael.jpg
Mikael

Mikael schützt uns vor Elementarwesen wie zum Beispiel Kobolden, die, wenn sie übel gesinnt sind, einen erstaunlich starken Einfluß auf das Leben eines Menschen haben und Schwierigkeiten jeder Art verursachen können. Außerdem fördert er unsere Reisen und inspiriert Künstler und Schriftsteller.

 

rehael.jpg
Rehael

Der Engel Rehael ist ein Heiler. Er steht allen bei, die wirklich die verschiedenen Stationen zu ihrer Heilung durchlaufen wollen. Außerdem erleichtert er uns den Einblick in unsere früheren Leben und hilft uns vorhergegangene Inkarnationen anderer intuitiv zu erfassen bzw. andere in Ihrer Gesamtheit zu verstehen.

 

sitael.jpg
Sitael

Sitael seinerseits, ein Seraphim, schützt vor Unfällen, Raub und jeglicher Art von Gewalt und ünterstützt außerdem die Versöhnung und das Verzeihen.

 

 

 


Metatron

Grösster Engel im Himmel, Beauftragt, die Menschheit zu erhalten, Schreiber der Akasha-Chronik, Aufzeichnung und Organisation von Daten, hilft verstorbenen Kindern, sich in der jenseitigen Welt zurechtzufinden und hilft lebenden Kindern, sich selbst mehr zu lieben und konzentrierter zu sein. Lehrt mehr spirituelle Bewusstheit.

 

 

 

Erzengel-Siegel
(aus dem Grimoire Armadel)

 


Erzengel Uriel

Engel der Literatur, Musik, Kreativität, Prophezeiung, Erlösung, Transformation, Lösung, Einsicht, Alchemie, Magie und hilft bei Wetter und Naturkatastrophen.

 

 


Erzengel Raphael

Engel der Heilung und Reise und der Haustiere.

 

 

 


Erzengel Michael

Engel der Himmlischen Heerscharen, der Kraft, des Schutzes und Mutes, der Befreiung.

 

 

 


Erzengel Gabriel

Engel der Verkündigung, Schreibkunst, Kunst und Geburt.

 

 

 


Erzengel Zadkiel

Engel des Mitgefühls und Wohlwollens, der Vergebung sich selbst und anderen gegenüber, der emotionalen und physischen Heilung, des Erinnerungsvermögens, des Findens verlorener Objekte, der Studien und Prüfungen, der Transformation.

 

 



Erzengel Chamuel (auch: Camael u.a.)

Engel der Beziehungen, der Freude, des Mitgefühls und der Versöhnung.

 


Erzengel Jophiel

Engel der Schönheit, Freude und Kunst.

 

 

 

 


Erzengel Cassiel

Der Engel der Einsamen und Traurigen. Manchmal erscheint er als Engel der Enthaltsamkeit.

 


Erzengel Haniel

Engel der Anmut, Schönheit, Harmonie, Mondenergie, Hellsichtigkeit,

 

 

 

 


Erzengel Zaphkiel

Engel der Betrachtung und Anbetung Gottes, der Meditation, des Schicksals der Menschen und der Menschheit, des Gangs der Nationen, des Wegs der Sterne, des Wegs des Universums.

 

 


Erzengel Anael

Engel der Liebe, Sexualität, Ehe.

 

 

 

 

 


Erzengel Azrael

Engel des Sterbens, der Übergänge, des Beistands für die Hinterbliebenen.

 

 

 

 

 

Engel-Siegel
(aus dem 6. und 7. Buch Moses)

 


Erzengel Ariel

Engel der Natur, Umweltschutz, vorallem in Bezug auf Gewässer, Heilung und Schutz von Tieren.

 

 

 


Aziabel

Aziabel ist ein Prinz der Wasser- und Berggeister und ihrer Schätze. Er ist liebenswürdig und erscheint mit einer grossen Krone aus Perlen.

 

 

 


Aziel

Engel der Gerechtigkeit, des Friedens und der Barmherzigkeit. Manche Quellen setzen ihn mit Azael gleich.

 

 

 


Barbuel

Auch Barbiel oder Baruel. Engel des Monats Oktober. Ein Prinz der Ordnung der Tugenden und ein Erzengel. Einer von den 28 Engeln von den 28 Mondkammern. Barbuel ist der Schutzengel der Kinder. Manche platzieren ihn als gefallenen Engel auch in die Unterwelt, wo Barbuel unter Zaphiel dient.

 

 

 

Die Siegel Salomons

 

Das 1. Sonnen-Siegel
El Shaddai – Siegel das Wünsche erfüllt.
Das 2. Sonnen-Siegel
Unterdrückt Stolz und Arroganz derer, die sich den Plänen und Wünschen des Besitzers in den Weg stellen. Am Rand die Engelnamen: Shemeshiel, Paimoniah, Rekhodiah und Malkhiel.
Das 3. Sonnen-Siegel
Hilft Königreich und Weltreich zu erwerben, Ruhm und Ehre zu erwerben, vorallem durch den Namen Gottes, Tetragrammaton, der darin 12x enthalten ist.
Das 4. Sonnen-Siegel
Hilft die Geister sichtbar zu machen, die unsichtbar erscheinen, denen, die sie anrufen. Befähigt die anderen so zu sehen, wie sie wirklich sind, nicht wie sie erscheinen. Wenn das Siegel sich in der Nähe von Freund oder Feind befindet, offenbaren sich ihre geheimen Gedanken und Gefühle.
Das 5. Sonneb-Siegel
Ruft die Geister herbei, die in kurzer Zeit an einen beliebigen Ort führen. Am Rand der Psalm 91, 11-12: Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir, daß sie dich behüten auf allen deinen Wegen, daß sie dich auf Händen tragen.
Das 6. Sonnen-Siegel
Gewährt dem Besitzer auf Wunsch Unsichtbarkeit.

Das 7. Sonnen-Siegel
Befreit aus einem Gefängnis, öffnet alle Schlösser und sprengt alle Ketten, die einem binden. Es sollte am Tag in Gold und zur Stunde der Sonne eingraviert werden. Auf den Armen des Kreuzes sind Engelnamen geschrieben: Chasan, Engel der Luft, Arel, Engel des Feuers, Phorlak, Engel der Erde und Taliahad, Engel des Wassers. Zwischen den vier Armen des Kreuzes sind die Engelnamen der vier Herrscher der Elemente geschrieben: Ariel, Seraph, Tharshis und Cherub. Der Spruch am Rand ist Psalm 66, 16-17: Du hast meine Bande zerrissen. Dir will ich Dank opfern und des HERRN Namen predigen.
Das 1. Mond-Siegel
Siegel um die Geister des Mondes hervorzurufen. Öffnet alle Türen und Schlösser, egal in welcher Weise sie geschlossen sind. Das Siegel ist eine Art der Darstellung von Hieroglyphen auf einer Türe oder einem Tor. Im Zentrum ist der Name IHVA geschrieben. Rechts sind die Namen IHV, IHVH, AL und IHH. Links sind die Namen der Engel: Schioel, Vaol, Yashiel und Vehiel. Der Spruch über den Namen auf der anderen Seite ist Psalm 107, 16: Denn er hat zerbrochen die ehernen Türen und die eisernen Riegel zerschlagen.
Das 2. Mond-Siegel
Schützt bei allen Gefahren und Risiken durch Wasser. Und wenn die Geister des Mondes grossen Regen und Stürme verursachen und ihnen dieses Siegel gezeigt wird, wird es sofort aufhören. Eine Hand zeigt zum Namen El, und zu dem des Engels Abariel. Der Spruch am Rand ist Psalm 56, 4: Auf Gott vertraue ich, ich werde mich nicht fürchten; was sollte das Fleisch mir tun?

Das 3. Mond-Siegel
Schützt gegen alle Gefahren auf Reisen, gegen Attacken in der Nacht, und jede Gefahr durch Wasser. Eine Hand zeigt zu den Engelnamen Aub und Vevaphel. Der Spruch am Rand ist Psalm 40, 13: Lass dir gefallen, Jehova, mich zu erretten! Jehova, eile zu meiner Hülfe!
Das 4. Mond-Siegel
Schützt vor allem Bösen und vor Verletzung von Körper oder Seele. Es ist Engel Sophiel, der die Heilkraft aller Kräuter und Steine verleiht, und wer immer ihn nennt, dem will er das Wissen von allem verschaffen. Eine Hand zeigt zu den göttlichen Namen Eheieh Asher Eheieh und der Engelnamen Yahel und Sophiel. Der Spruch am Rand ist aus Jeremiah 17, 18: Lass sie zu Schanden werden, die mich verfolgen, und mich nicht; lass sie erschrecken, und mich nicht.
Das 5. Mond-Siegel
Dient dazu, Antworten im Schlaf zu erhalten. Engel Iachadiel hilft Feinde abzuhalten und Phantome der Nacht. Eine Hand zeigt zu den göttlichen Namen IHVH and Elohim und den Engelnamen Iachadiel und Azarel. Der Spruch am Rand ist Psalm 68, 1: Möge Gott aufstehen! mögen sich zerstreuen seine Feinde, und vor ihm fliehen seine Hasser!
Das 6. Mond-Siegel
Dieses Siegel bringt Regen. Und wenn es in Silber eingraviert wird und ins Wasser gelegt, wird es, solange es darin liegen bleibt, regnen.
Das 1. Mars-Siegel
Dient die Marsgeister herbeizurufen, um Stärke, Mut, Enthusiasmus, Ehrgeiz und physische Kraft zu erlangen. Am Rand die vier Engelnamen: Madimiel, Bartzachiah, Eschiel und Ithuriel.
Das 2. Mars-Siegel
Dient gegen alle Arten von Beschwerden, wenn es auf die betroffene Stelle aufgelegt wird.
Das 3. Mars-Siegel
Hilft Feinden zu widerstehen und sie zu verwirren.
Das 4. Mars-Siegel
Von grosser Kraft um Sieg oder Rechtfertigung in einem Argument oder einer Schlacht zu bringen.
Das 5. Mars-Siegel
Beherrscht die Dämonen. Soll auf “jungfräuliches” Papier oder Pergament gezeichnet werden.
Das 6. Mars-Siegel
Mit diesem Siegel kann der Besitzer nicht verletzt werden. Wird er angegriffen, wendet sich die Waffe gegen den Angreifer.

Das 7. Mars-Siegel
Werden die Götternamen El und Yiai angerufen, wird der Feind verwirrt.
Das 1. Venus-Siegel
Bringt (neue) Freundschaft(en). Am Rand die Engelnamen: Nogahiel, Acheliah, Socodiah (od. Socohiah) und Nangariel.
Das 2. Venus-Siegel
Um Gnade und Ehre zu erlangen und alle Wünsche des Herzens.
Das 3. Venus-Siegel
Zieht Liebe, Respekt und Bewunderung an, wenn man es jemandem zeigt. Es ist Engel Monachiel, der am Tag und zur Stunde der Venus angerufen werden soll, um 1 Uhr oder um 8 Uhr. Die folgenden Namen sind innerhalb der Figur geschrieben: IHVH, Adonai, Ruach, Achides, Ægalmiel, Monachiel und Degaliel. Der Spruch am Rand ist aus Genesis 1, 28: Und Gott segnete sie, und Gott sprach zu ihnen: Seid fruchtbar und mehret euch und füllet die Erde und machet sie euch untertan.
Das 4. Venus-Siegel
Dies zwingt auf Wunsch jede Person, zu einem zu kommen.

Das 5. Venus-Siegel
Löst grosse Leidenschaft und Begehren aus, wenn man es anderen zeigt.
Das 1. Jupiter-Siegel
Um Schätze und ein florierendes Geschäft anzuziehen. Parasiel lehrt, wie man Besitzer der Plätze wird, in denen diese Schätze sich befinden. Am Rand die Engelnamen: Netoniel, Devachiah, Tredeqiah, Parasiel.
Das 2. Jupiter-Siegel
Zieht Gnade, Ehre, Reichtümer und alle guten Dinge an und verleiht eine grosse Ruhe des Geistes.
Das 3. Jupiter-Siegel
Verteidigt und schützt gegen jeden Feind und jeden bösen Geist.
Das 4. Jupiter-Siegel
Dient dazu Gesundheit, Ehre und Reichtum anzuziehen. Sein Engel ist Bariel. Es sollte in Silber eingraviert werden, am Tag und in der Stunde von Jupiter, wenn er im Sternzeichen Krebs ist. Über dem magischen Siegel ist der Name IH, Iah. Darunter sind die Namen der Engel Adoniel und Bariel, die Buchstaben des letzteren sind um ein Quadrat von vier Fächern angeordnet. Rundherum ist der Psalm 112, 3: Reichtum und die Fülle wird in ihrem Hause sein, und ihre Gerechtigkeit bleibt ewiglich.
Das 5. Jupiter-Siegel
Zieht Visionen an. Jakob trug dieses Siegl, als er die Leiter zum Himmel sah.
Das 6. Jupiter-Siegel
Schützt vor allen irdischen Gefahren, wenn es jeden Tag aufmerksam betrachtet wird und der Satz, den es umgibt wiederholt wird: “So sollst du niemals umkommen.” Die vier Engelnamen in den Armen des Kreuzes sind: Seraph, Kerub, Ariel und Tharsis, die vier Herrscher über die Elemente.

Das 7. Jupiter-Siegel
Hat Kraft gegen Elend, Not. Es dient auch dazu Geister zu vertreiben, die Schätze bewachen, um diese zu entdecken.
Das 1. Saturn-Siegel
Zwingt andere, sich den Wünschen des Besitzers zu unterwerfen.
Das 2. Saturn-Siegel
Hilft bei der Begegnung mit Gegnern im Geschäft, der Wirtschaft oder Wettbewerben aller Art und um den Stolz der Geister zu unterdrücken.
Das 3. Saturn-Siegel
Dient zum Schutz vor Verschwörungen anderer und um böse Geister abzuwehren. Am Rand die Engelnamen: Omeliel, Anachiel, Arauchiah, Anazachia.
Das 4. Saturn-Siegel
Dieses Siegel mögen jene, die anderen ihren Willen aufzwingen wollen. Es soll gute Nachrichten dem Besitzer bringen.
Das 5. Saturn-Siegel
Schützt das Heim und bewacht alle Schätze und Besitztümer.
Das 6. Saturn-Siegel
Um dieses Siegel sind Namen angeordnet, die, wenn Du sie gegen eine Person aussprichts, diese von Dämonen besessen wird.

Das 7. Saturn-Siegel
Andere erzittern vor den Worten, der dieses Siegel trägt. Innerhalb des Pentagramms stehen die Namen der neun Ordnungen der Engel, sechs von ihnen in Hebräischen Buchstaben und die restlichen in der Engelschrift Transitus Fluvii. Diese 9 Ordnungen sind: 1. CHAIOTH HA-QADESCH, Heilige Lebende Kreaturen, 2. AUPHANIM, Räder, 3. ARALIM, Throne, 4. CHASCHMALIM, Die Strahlenden, 5. SERAPHIM, Die Brennenden, 6. MELAKIM, Könige, 7. ELOHIM, Götter, 8. BENI ELOHIM, Söhne der Elohim, 9. KERUBIM, Cherubim. Der Spruch am Rand ist Psalm 18, 7: Die Erde bebte und ward bewegt, und die Grundfesten der Berge regten sich und bebten, da er zornig war.
Das 1. Merkur-Siegel
Vermittelt dem Besitzer Anziehungskraft. Die Buchstaben formen die Namen der Engel Yekahel und Agiel.
Das 2. Merkur-Siegel
Das Siegel soll Unmögliches erreichen und Wünsche gewähren, entgegen den Naturgesetzen.
Das 3. Merkur-Siegel
Die Einflüsse des geschriebenen Wortes werden positiv beeinflusst. Der Schreiber wird gewandt in Buchstaben, Papier und jeglichem Schreiben. Am Rand die Engelnamen: Kokaviel, Ghedoriah, Savaniah und Chokmahiel.
Das 4. Merkur-Siegel
Hilft Wissen und Verstädniss in allen Dingen zu erlangen, und verborgene Gedanken zu erfassen. Befiehlt jenen Geistern, die Allatori genannt werden, um Botschaften auszuführen.

Das 5. Merkur-Siegel
Dient Türen jeder Art zu öffnen, dem nichts wiederstehen kann.

 

 

Weitere Engel-Siegel auf diesen Webseiten

 

The Sixth and Seventh Books of Moses

Die 72 Schutzgötter der Kabbalah

enochian.org

Wikipedia: Sigillum Dei

Liber Juratus Honorii

Grimoire of Armadel

fromoldbooks.org (Dämonensiegel)

 

Weitere Links

Wikipedia: Grimoire – Zauberbuch