Angels in Starships – Engel in Sternschiffen


ANGEL STARSHIP © Barbara-Paraprem

 

George Adamski (17. April 1891 – 23. April 1965) war ein polnisch-amerikanischer Staatsbürger, in Ufologie Kreisen weithin bekannt, nachdem er behauptet hatte, Raumschiffe von anderen Planeten fotographiert zu haben und sich mit freundlichen Ausserirdischen („Space Brothers“) auch zu Flügen getroffen zu habe. Er behauptete Kontakt mit Aliens von der Venus, dem Mars und Saturn gehabt zu haben. Er ist einer der ersten der sogenannten Kontaktpersonen der 1950er Jahre, er selbst bezeichnete sich gerne als „Philosoph, Lehrer, Studenten und Fliegende Untertassen Forscher“. Oft wurde er als Schwindler abgetan. George Adamski hat Bücher über seine Erlebnisse veröffentlicht: ‚Inside the Spaceships‘ (1955), ‚Cosmic Philosophy‘, ‚Telepathy – The Cosmic Or Universal Language ‚, ‚ Flying Saucers Have Landed‘.

Jetzt realisierte ich zum ersten Mal ganz, dass ich in der Gegenwart eines Mannes war, der aus dem Weltraum kam – ein Mensch aus einer anderen Welt! Die Schönheit seiner Form übertraf alles, was ich je gesehen hatte. Und die Freundlichkeit seines Gesichts befreite mich von allen Gedanken an mein persönliches Selbst. Ich fühlte mich wie ein kleines Kind in Gegenwart von jemand mit grosser Weisheit und viel Liebe, und ich wurde sehr demütig in mir … von ihm strahlte ein Gefühl des unendlichen Verständnisses und der Güte aus, zusammen mit höchster Demut.

Aus: Flying Saucers Have Landed by Leslie & Adamski

Official Website: George Adamski
George Adamski: Inside the Space Ships
Wikipedia: George Adamski

Auch Giorgio Dibitonto sagt, dass er Kontakte mit Ufos und Ausserirdischen hatte, und zwar mit denjenigen, die zuvor schon George Adamski kennenlernte. Dibitontos ausserirdischer Ansprechpartner, der in George Adamskis Buch ‚Im Innern der Raumschiffe‘ „Ramu“ heißt, nennt sich Raphael und offenbart ihm, dass er jener „Engel“ in Menschengestalt gewesen sei, der dem apokryphen Buch Tobias oder Tobit zufolge den jungen Tobias beschützt habe. Im Buch ‚Angeli in Astronave‘ (Rom 1983) schildert er seine Erlebnisse.

Hier das Buch ‚Engel in Sternschiffen‘ online lesen:
Georgio Dibitonto – Engel in Sternschiffen
Georgio Dibitonto – Angeli in Astronave
Georgio Dibitonto – Angels in Starships

Buchbesprechung: Georgio Dibitonto – Engel in Sternschiffen (Von Gerard Aartsen)

Write a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s