4 Gedanken zu „Neulich beim Glücks-Therapeuten

  1. Hi Barbara,
    wollt dich mal kurz besuchen und dir einen Gruß hier lassen…
    Mir gehts nicht gut und ich hab mehr zu tun, als ich schaffen kann, und da bleibt fürs web keine zeit mehr… – aber vielleicth schaff ich es gleich doch noch, dir eine Antwort auf deine frage zu schreiben – bei mir drüben…

    Dein Glücklos trifft es gut… hab ja mehr als eine Therapiepraxis von innen gesehen, und würde keine mehr aufsuchen…
    Aber bin begeistert, von deinen kreativen Fähigkeiten… ! Idee, Umsetzung – echt toll! hast du dir das alles selbst beigebracht? Is ja wirklich perfekt gearbeitet… *staun*

    • Liebe Virtamovenforscherin,

      Es tut mir leid, dass es Dir nicht gut geht. Ich habe im Moment auch grade ein Tief. Das mit dem Kommentar erst jetzt freischalten macht überhaupt nichts. Es ist Dein Blog. Lass Dir Zeit. Auch mit neuen Beiträgen. Es geht ja nicht darum, dass Du andere damit zufriedenstellst, sondern dass Du Freude daran hast.

      Danke für Dein Lob zu meinem Comic. Hab mir auch wirklich viel Mühe gegeben.
      Ich mache zwar auch eine Therapie, aber ich würde nicht so weit gehen und einfach generell alle in einen Topf werfen. Aber jemanden zu finden, wo man sich wirklich gut aufgehoben fühlt, dass ist sicherlich nicht immer so einfach. Es ist da halt wie überall im Leben: Gute Zeiten, schlechte Zeiten,….😉
      Aber manchmal habe ich auch schon gedacht, dass Menschen, die auf diesem Gebiet arbeiten, genauso eins an der Waffel haben wie alle anderen, haha.

      Ganz liebe Grüsse und eine dicke Umarmung

      Barbara

      • Liebe Barbara,
        danke für die umarmung – die tut grad wirklich gut… Auch geht es etwas besser als vorhin… mensch, war ich deprimiert… – aber grad hatte ich ein richtig schönes telefonat, und da siehts auch schon wieder anders aus…

        Ui, da bin ich mit der therapie ja fast ins fettnäpfchen getreten… gut, dass du es mir nicht übel nimmst…
        Ich schieß da manchmal übers ziel hinaus, da ich mit therapien SO schlechte erfahrungen gemacht habe, dass der zug einfach abgefahren ist (guck mal ganz unten in meinem Blog, unter dem Link zu dir… wennste magst)

        Dein kommentar ist aber längst freigeschaltet.. und die nächsten gehen automatisch, weil das system dich ja jetzt kennt… Nur geantwortet hab ich halt noch nicht… Und du hast recht, es ist mein blog, zuallererst für mich… Nur möchte ich ja nicht alle Besucher vergraulen… aber mit der zeit wirds schon deutlich werden, dass ich halt zeit brauche für alles…

        Wünsch dir auch ein baldiges ende des Tiefs😉 und dicke Umarmung zurück!
        Die virtamovenforscherin

        • Liebe Virtamovenforscherin,

          Danke für den Hinweis auf den Blog. Ich nehm mal an, dass der auch von Dir ist??

          Ich hab einen Blick reingeworfen. Aber ich glaube, um das vielleicht annähernd zu verstehen, müsste man die Texte mehrmals durchlesen. Es ist schwierig daraus zu verstehen, was eigentlich geschehen ist, aber ich denke, das war auch gar nicht die Absicht beim erstellen des Blogs, sondern vorallem einfach mal das aufzeichnen für sich selbst.

          Es tut mir sehr leid, dass Du so schreckliche Erfahrungen mit Therapien machen musstest. Wieso sollt ich es Dir übelnehmen, wenn Du die Nase voll von Therapien hast? Ich kann das gut verstehen! Das ausgerechnet jene, die es eigentlich so viel besser wissen müssten, wie man mit jemandem mit seelischen Traumen umgeht, es doch nicht tun, das ist nicht nur bedauerlich, sondern ein Skandal.

          Zwar wird immer mehr gerade auch darüber gesprochen, aber mir scheint dennoch, dass sovieles unter den Teppich gekehrt wird. Gerade unter „Berufskollegen“: da hält dann der eine zum anderen, bzw. wird meist zuerst am Klienten gezweifelt, erst dann, wenn überhaupt, am Berufskollegen.
          Da dann wieder herauszukommen, alleine, das kann dann sehr hart sein. Aber ich hoffe, dass Du wenigstens Freunde oder Kollegen in Deiner Nähe hast, wenn auch keinen Therapeuten mehr. Manchmal hilft ein Telephon mit einer Freundin tatsächlich mehr, wie irgendeine Therapiestunde.
          Ich würd Dir jedenfalls wünschen, dass Du vielleicht doch einmal noch die Erfahrung machst, dass nicht alle Therapeuten so sind.

          Hab einen schönen Sonntag!

          Barbara

Write a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s