Kapelle St.Anton, Oberegg, AI

Der St. Anton ist ein Pass mit 1’110 m Höhe auf dem Gebiet der Gemeinde Oberegg im Kanton Appenzell Innerrhoden in der Schweiz. Auf der Passhöhe steht eine dem heiligen Antonius von Padua geweihte Kapelle.

Gabriel Walser erwähnt in seiner Chronik (15./16.Jhr.) das Bild (Bildstöcklein) auf dieser Anhöhe als einen „Ort, wo die müden Rheintaler bei ihrer Reise nach St.Gallen Rast nahmen und dem grossen heiligen Antonius auch ihre Anliegen brachten“.

1751 erteilte der Bischof von Konstanz die Erlaubnis für einen Wiederaufbau. Es muss also schon vorher eine Kapelle bestanden haben. Ein Datum für den ersten Kapellenbau ist allerdings nicht bekannt. Sie konnte in nur elf Monaten und trotz schwerer Wirtschaftskrise neu aufgebaut werden.

Am 20. Juni 1931 wurde Kapelle vom Blitz getroffen und brannte aus. Für 31’150.- konnte der jetzige Bau erstellt werden. Das Glöcklein war schon 1743 in Bregenz gegossen worden und leistete vorher in einer Kapelle von Berg SG seine Dienste. Am 2. Mai 1932 konnte Bischof Aloisius Scheiwiler von St.Gallen die neue Kapelle konsekrieren.

2005 wurde die Kapelle innen und aussen sorgfältig restauriert. Bischof Ivo Fürer weihte den neuen Altar am 9. April 2005 ein.

Link: Wikipedia: St.Anton (Pass)

Photos © Barbara-Paraprem

Panoramarundblick Richtung Bodensee

Panoramarundblick Richtung Rheintal

3 Gedanken zu „Kapelle St.Anton, Oberegg, AI

  1. Soooo viele schöne Bilder mit schönstem Lichteinfall dem Nimmersatt- Blau… DANKÖÖÖÖÖÖÖ

    UND NOCH NACHTRÄGLICH GRATULATION ZUM GEBURTSTAG!

    Möchte dass gerne noch nachfeiern in der 1 Juliwoche mit Him- oder Erdbeertorte? Bin dann in ZH, hätte am frühen Abend 2-3x Zeit…Also Datenvereinbarung wär nicht schlecht…

    Grüssli
    Isabel

Write a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s