Faste ich zu viel? ;)

Heut schlenderte ich nichtsahnend durch die Stadt, als plötzlich mein Auge auf ein Objekt fiel, bei dem ich im allerersten Bruchteil einer Sekunde an eine Erscheinung der Muttergottes dachte. Es war dann aber doch nur die überdimensionale Darstellung einer Bratwurst neben einem Wurststand. Ich muss dazu sagen, dass ich seit einigen Wochen streng faste, was ich so noch nie in meinem Leben gemacht habe. Ich finde jedenfalls, dass Gesicht und Schleier deutlich zu erkennen sind! Und das, obwohl ich seit Jahren kein Fleisch mehr esse (ausser Meerestiere, was ich mittlerweile aber auch zur Gänze eingestellt habe)! Faste ich vielleicht zu viel???

Barbara-Paraprem

grins

Bratwurststand 2 (Foto Barbara-Paraprem)

Bratwurststand 1 (Foto Barbara-Paraprem)

Photos © Barbara-Paraprem

3 Gedanken zu „Faste ich zu viel? ;)

  1. „Faste ich vielleicht zu viel ???“

    Dein Motto des Fastens?
    Ralph Boes auf der andern Seite des Rheins hat auch ein Motto zum Fasten, schon mal gelesen?

    Bratwurst:
    nee sehe keine Madonna, doch ich erkenne deutlich Deine neue Figur und habe unwahrscheinlich grossen Appetit da vorher reinzubeissen,
    bevor ich ab 6 Januar 2014 mein Motto der Fastens bekannt gebe….auch eine Ente in Orange steht mir noch bevor und mein Vegidasein will mal wieder nicht…

    Die Foto selbst ist nebst der Wurst einfach der Hammer !!!

    Dir schöne Advendszeit und weiterhin Freude und vielseitige Besuche Deines Blogs, dem ich nun schon 6 Jahre immer wieder staune, lächle und lache, motzte provozierte und mitschwelgte und Deine Kreationen immer noch mit geniessen darf.

    Sei umarmt, auch als Nichtbratwurst und dass Dir das Fasten nicht zuviel wird…

  2. fasten ist ok,man kann zb. gemüsesäfte oder ein elektrolyt-getränk konsumieren,wo alle minerale und vitamine drin sind,die der körper braucht

    wenn man dünnhäutig oder (sub)manisch wird,ists besser,zu stopen

    fasten kannte ich früher:man beginnt zuerst 5 tage,dann 7,10,15..mit pausen von min 20 tagen.zur sicherheit vor dem fasten nen check beim arzt und nach 3 wochen zur kontrolle,ob dem körper wichtige stoffe fehlen etc

Write a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s