Bankei und der Dieb

Bankei Yotaku (commons.wikimedia.org)Bankei Yotaku
commons.wikimedia.org

 

Als Bankei seine Meditations-Wochen in Zurückgezogenheit hielt, kamen Schüler aus vielen Teilen Japans um teilzunehmen. Bei einem dieser Versammlungen wurde ein Schüler beim stehlen erwischt. Die Angelegenheit wurde Bankei erzählt mit der Bitte, dass der Schuldige ausgeschlossen werde. Bankei ignorierte den Fall.

Später wurde der Schüler bei einer ähnlichen Tat ertappt und wiederum beachtete Bankei die Sache nicht. Dies verärgerte die anderen Schüler, die eine Petition für den Ausschluss des Diebes verfassten, festsetzend, dass sie andernfalls allesamt gehen würden.

Als Bankei die Petition gelesen hatte, rief er alle zusammen. „Ihr seid weise Brüder“, sagte er ihnen. „Ihr wisst, was richtig ist und was nicht. Ihr mögt anderswo lernen, so ihr wollt, aber dieser arme Bruder weiss noch nicht mal was richtig und falsch ist. Wer wird ihn lehren, wenn ich es nicht tue? Ich werde ihn hier behalten, auch wenn der Rest von euch allen geht.“

Ein Schwall von Tränen reinigte das Gesicht des Bruders, der gestohlen hatte. Alles Verlangen zu stehlen verschwand.

(Koan in English: www.ashidakim.com)

Dharmawheel © Barbara-Paraprem

Ein Kōan ist im Zen-Buddhismus eine kurze Anekdote oder Sentenz, die eine beispielhafte Handlung oder Aussage eines Zen-Meisters, ganz selten auch eines Zen-Schülers, darstellt.

Verlauf und Pointen dieser speziellen Anekdoten wirken auf den Laien meist vollkommen paradox, unverständlich oder sinnlos. In der Folge kommt es manchmal zur fehlerhaften Übertragung des Begriffs Kōan auf andere unsinnige Kurzgeschichten. (Wikipedia: Koan)

 

Berühmte Koan-Sammlungen (Famous Koan collections)

Mumonkan
Die torlose Schranke (The Gateless Gate)
(Deutsch)
Hekiganroku
Niederschrift von der smaragdenen Felswand (Blue Cliff Record)
(English)
Shōyōroku
Buch der Gelassenheit (Book of Serenity)
(Deutsch)
Shōbōgenzō
Die Schatzkammer des wahren Dharma-Auges (The True Dharma Eye)
(English)
Denkoroku
Weitergabe des Lichts (Record of the Transmission of the Light)
(Deutsch/English)

2 Gedanken zu „Bankei und der Dieb

Write a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s